Leider konnten mit Ihren Suchkriterien keine Fahrzeuge gefunden werden.
Speichert Ihre Suche nach Neu- und Gebrauchtwagen und schickt Ihnen Infos zu neuen Fahrzeugen.
Alfa 147:
Im Jahr 2000 löste der Alfa 147 die Modellreihe 145/146 ab, zunächst ausschließlich als Dreitürer, der Fünftürer wurde einige Monate später nachgereicht. Analog zum größeren 159 wurden auch beim fünftürigen Alfa 147 die Türgriffe so versteckt, dass man optisch mit einem Dreitürer rechnete. Das Spitzenmodell der Baureihe, der Alfa 147 GTA, wurde 2003 präsentiert: Dank eines 3,2-Liter-Sechszylinder-Motors leistet dieses Auto stolze 250 PS und war damals der stärkste kompakte Fronttriebler auf dem Markt. Deutlich mehr konnte Alfa freilich von den Modellen mit Turbodieselmotor verkaufen, der sich großer Beliebtheit erfreute. 2005 folgte ein Facelift, das u.a. eine neue Frontschürze und neue Heckleuchten mit sich brachte, im Herbst 2006 wurde der Alfa 147 abermals aufgefrischt. 2008 wurde die dreitürige Variante aufgelassen, das Feld wurde dem kleinere Alfa Mito überlassen. Mitte 2010 kam schließlich der Nachfolger, der Alfa Romeo Giulietta auf den Markt. Wer einen Alfa 147 als Gebrauchtwagen will, für den gibt es auf unserer Plattform genügend Auswahl.