4658 BMW Gebrauchtwagen gefunden

Sie suchten nach
Ansicht:
Sortierung
Anzeigen pro Seite 
HINWEIS: Bitte beachten Sie die Gewährleistungsunterschiede zwischen Privaten und Händlern.
Speichert Ihre Suche nach Neu- und Gebrauchtwagen und schickt Ihnen Infos zu neuen Fahrzeugen.
BMW – sparsame Kraftpakete aus Bayern
Bis BMW im Jahr 1929 nach dem Kauf der Fahrzeugfabrik Eisenach den dort bisher gebauten Kleinwagen „Dixi“ weiter entwickelte und als erstes Auto den BMW 3/15 PS DA 2 anbot, hatte BMW schon eine wechselvolle Geschichte hinter sich: Begonnen hatte das Unternehmen im Jahr 1917 als Hersteller von Motoren für Militärflugzeuge. Nach 1918 ging es mit Aggregaten für Motorräder weiter. Immer wieder gab es wirtschaftliche Probleme, unter anderem durch den Kauf von Rover im Jahr 1994. Doch heute ist BMW als Hersteller von Premiumfahrzeugen sehr gut aufgestellt und setzt neben dem klassischen Heckantrieb auch bei immer mehr Modellen auf Allrad. Die Fahrzeugpalette ist stark diversifiziert und reicht vom kompakten BMW 1er-Reihe über die BMW 3er-Reihe und die noble BMW 5er-Reihe bis zu den Ober-Klassefahrzeugen BMW 6er-Reihe und BMW 7er-Reihe. Das Segment der Roadster wird mit dem BMW Z4 bedient, die auf SUVs spezialisierte X-Reihe hat BMW mit den Modellen BMW X1, BMW X3, BMW X5 und BMW X6 eine zusätzliche Kundenschicht erschlossen. Die Submarke BMW M hat sich auf besonders sportliche Versionen spezialisiert: BMW M3 Coupé, BMW M3 Cabrio, BMW M5 Limousine, BMW X5 M, BMW X6 M sowie BMW M6 Cabrio und BMW M6 Coupé. In den vergangenen Jahren gelang es BMW, den Spritverbrauch der Modelle deutlich zu senken, außerdem stehen drei Hybridmodelle zur Verfügung: BMW ActiveHybrid 3, BMW ActiveHybrid 5 und BMW ActiveHybrid 7. Für Ende 2013 ist der Start des ersten kompakten Elektroautos unter der Bezeichnung BMW i3 geplant, dem ein Jahr später der Sportwagen BMW i8 und anschließend – abhängig vom Verkaufserfolg – bis zu sechs weitere Modelle folgen werden.