Ansicht:
Sortierung
Anzeigen pro Seite 
HINWEIS: Bitte beachten Sie die Gewährleistungsunterschiede zwischen Privaten und Händlern.
Speichert Ihre Suche nach Neu- und Gebrauchtwagen und schickt Ihnen Infos zu neuen Fahrzeugen.
Fiat Freemont:
Unter dem Namen Fiat Freemont verbirgt sich seit 2011 ein Fahrzeug, das in seinem früheren Leben als Dodge Journey vermarktet worden war. Somit ist der Fiat Freemont das erste greifbare Produkt aus der engen Beziehung Fiats zu Chrysler. Kein Wunder, dass der Fiat Freemont auch kein echter Italiener ist – aber auch kein wirklicher Amerikaner, denn das Werk liegt in Mexiko. Der Fiat Freemont soll (so der Plan) die Kunden von gleich mehreren ausgelaufenen Modellen auf sich vereinen, nämlich jene des Fiat Ulysse, des Fiat Multipla und des Fiat Croma. Obwohl der Fiat Freemont erst im Sommer 2011 auf den Markt kam, ist das Angebot an Gebrauchtwagen recht ansehnlich; das gilt auch für die Version mit Allradantrieb. Wer einen Fiat Freemont als Gebrauchtwagen will, für den gibt es auf unserer Plattform genügend Auswahl.