Ansicht:
Sortierung
Anzeigen pro Seite 
HINWEIS: Bitte beachten Sie die Gewährleistungsunterschiede zwischen Privaten und Händlern.
Speichert Ihre Suche nach Neu- und Gebrauchtwagen und schickt Ihnen Infos zu neuen Fahrzeugen.
Jeep Grand Cherokee:
Die erste Generation des Jeep Grand Cherokee geht zurück auf das Jahr 1993, angetrieben wurde der Amerikaner vorwiegend von Achtzylinder-Motoren, wenngleich auch ein Turbodiesel erhältlich war. Besonderer Beliebtheit erfreut sich der Limited LX, der 1998 auf den Markt kam, satte 241 PS leistet und mit einer opulenten Ausstattung punktet. 1999 kam die zweite Generation des Jeep Grand Cherokee auf den Markt, neue Motoren – darunter ein Turbodiesel von Mercedes – hielten Einzug. Echte Geländewagenfahrer freuten sich damals über den Quadra-Drive, einen Allradantrieb mit drei Sperrdifferenzialen. 2005 kam der Jeep Grand Cherokee dritter Generation auf den Markt, das Modell verfügte über deutlich bessere Straßeneigenschaften bei gleicher Geländegängigkeit wie seine Vorgänger und trug dem SUV-Boom Rechnung. Als Topmodell wurde die Baureihe 2006 mit dem Jeep Grand Cherokee SRT8 mit 6,1 Liter großem Achtzylinder gekrönt. Seit Ende 2010 ist der aktuelle Jeep Grand Cherokee zu haben, der sich durch abermals sparsamere Motoren sowie einen Innenraum mit hochwertigeren Materialien auszeichnet. Wenn Sie einen Jeep Grand Cherokee als Gebrauchtwagen suchen, finden Sie auf unserer Plattform sicher das adäquate Angebot.