Leider konnten mit Ihren Suchkriterien keine Fahrzeuge gefunden werden.
Speichert Ihre Suche nach Neu- und Gebrauchtwagen und schickt Ihnen Infos zu neuen Fahrzeugen.
Mazda 626:
Es war im Jahr 1979, als der Mazda 626 auf den Markt kam: Dank des günstigen Preises und der guten Qualität entwickelte sich das Auto sehr rasch zu einem wichtigen Mittelklassemodell. War der Mazda 626 anfangs nur als Stufenheck oder als Coupé lieferbar, so wurden – vor allem für den europäischen Markt – bald auch Mazda 626 als Fließheck und als Kombi gefertigt. Überzeugen konnte der Mazda 626 nicht nur durch seine gute Verarbeitungsqualität, sondern vor allem durch das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis, das den europäischen Herstellern zu schaffen mache. Als Gebrauchtwagen wird der Mazda 626 langsam zu einem Klassiker; vor allem die Exemplare der allerersten Generation bis 1982, die noch über Heckantrieb verfügte, sind als Gebrauchtwagen unter Liebhabern fernöstlicher Oldtimer sehr geschätzt. Die Bezeichnung Mazda 626 wurde 2002 zugunsten des neuen Mazda6 aufgegeben. Für die Suche nach einem Mazda 626 als Gebrauchtwagen steht auf unserer Plattform eine Auswahl in allen erdenklichen Varianten zur Verfügung.