2063 Mazda Gebrauchtwagen gefunden

Sie suchten nach
Ansicht:
Sortierung
Anzeigen pro Seite 
HINWEIS: Bitte beachten Sie die Gewährleistungsunterschiede zwischen Privaten und Händlern.
Speichert Ihre Suche nach Neu- und Gebrauchtwagen und schickt Ihnen Infos zu neuen Fahrzeugen.
Mazda – in Österreich besonders stark
Es waren vor allem die späten 1970er-, 1980er- und frühen 1990er-Jahre, in denen Mazda in Österreich seine Blüte erlebte: So lag der japanische Hersteller beispielsweise 1982 und 1992 jeweils auf Rang 3 der österreichischen Markenstatistik (jeweils hinter VW und Opel, aber noch vor Ford). War damals jedes elfte in Österreich zugelassene Auto ein Mazda, so hat sich das heute nach dem Aufkommen der koreanischen Hersteller deutlich geändert. Doch mit neuen Modellen und neuer Technik ist Mazda wieder im Kommen, was sich beispielsweise im neuen Mazda CX-5 und im neuen Mazda6 zeigt. Nach dreirädrigen Lieferwagen (ab 1931) wurde 1960 mit der Produktion von Pkw begonnen, schon drei Jahre später wurde die Millionengrenze erreicht. In Österreich wurden 1969 einige wenige Mazdas zugelassen, doch ab Anfang der 1970er-Jahre startete das Unternehmen so richtig durch. Es war vor allem die gute Qualität in Kombination mit günstigen Preisen, die Mazda damals auf die Erfolgsspur brachte. Dank der neuen Modelle 323 (seit 1977) und 626 (seit 1979) erlangte Mazda rasch eine große Zahl von Fans; in Österreich war (und ist) Mazda immer noch stärker als in anderen Ländern. Durch die gute Qualität sind einige Fahrzeuge von damals noch heute auf Österreichs Straßen zu finden und als Gebrauchtwagen gesucht. Es ist davon auszugehen, dass die „ersten Japaner“ in wenigen Jahren gesuchte Oldtimer sein werden; denn schon jetzt erfreuen sie sich einer wachsenden Fangemeinde. Besonders wichtig war für das Image von Mazda die Einführung des Mazda MX-5 im Jahr 1989: Damit feierte man die Widergeburt des klassischen britischen Roadsters aus den 1960er-Jahren. Plötzlich waren diese Autos auch für ein breites Publikum leistbar. Nach der Ablöse des Mazda 323 und des Mazda 626 sind heute der Mazda3 und der Mazda6 wichtige Modelle: Der Markt der Compact-Vans wird durch den Mazda5 bedient, dazu kommt als Einstiegsmodell der Mazda2. Im wachsenden Markt der SUVs ist Mazda mit dem Mazda CX-5 vertreten.