Ansicht:
Sortierung
Anzeigen pro Seite 
HINWEIS: Bitte beachten Sie die Gewährleistungsunterschiede zwischen Privaten und Händlern.
Speichert Ihre Suche nach Neu- und Gebrauchtwagen und schickt Ihnen Infos zu neuen Fahrzeugen.
Mitsubishi – Diamanten auf Rädern
Wie so viele andere Automobilhersteller begann auch Mitsubishi in einem völlig anderen Segment – nämlich mit Schiffen: Das war im Jahr 1870, und im Lauf der Jahrzehnte entstand daraus ein Konglomerat aus Dutzenden verschiedenen Firmen. Mitsubishi war im Bergbau ebenso vertreten wie im Handel, der Bankenwelt und im Immobilienbereich. Das erste Auto kam 1917 auf den Markt, der große Aufstieg begann aber erst in den 1960er-Jahren: In Europa sind die Fahrzeuge mit den drei Diamanten im Logo seit den späten 1970er-Jahren erhältlich. Binnen kurzer Zeit fanden damals Modelle wie der Mitsubishi Colt, der Mitsubishi Lancer oder der Mitsubishi Galant eine große Zahl an Kunden. Der endgültige Durchbruch gelang durch die Einführung des Mitsubishi Pajero im Jahr 1983, der lange Zeit das Segment der Geländewagen dominierte. Während der wirtschaftlichen Krise kurz vor der Jahrtausendwende stieg DaimlerChrysler bei Mitsubishi ein, konnte das Ruder aber auch nicht wirklich herumreißen. Erst im Jahr 2004 gelang durch die Einführung der neuen Generation des Mitsubishi Colt der Wiederaufstieg in Europa, ohne jedoch die Marktanteile der 1980er-Jahre wieder zu erreichen. Der Mitsubishi i-MiEV war ab 2010 das erste in großer Serie produzierte Elektroauto und wurde – nicht zuletzt dank der Förderungen in der Modellregion Vorarlberg – auch in Österreich sehr gut verkauft. Mit dem Mitsubishi Lancer Evo (Evolution) ist Mitsubishi seit Jahren auf den Rallye-Strecken erfolgreich unterwegs. Heute ist der japanische Hersteller in Österreich mit dem Mitsubishi i-MiEV, dem Mitsubishi Colt (dessen neues Modell ab Frühjahr 2012 unter dem Namen Mitsubishi Mirage verkauft wird) und dem Mitsubishi Lancer (als Limousine, Fünftürer sowie in der sportlichen Version namens Mitsubishi Lancer Evolution) vertreten. Im SUV- und Allrad-Bereich werden der Mitsubishi ASX, der Mitsubishi Outlander, der Mitsubishi L200 und der Mitsubishi Pajero angeboten.