Ansicht:
Sortierung
Anzeigen pro Seite 
HINWEIS: Bitte beachten Sie die Gewährleistungsunterschiede zwischen Privaten und Händlern.
Speichert Ihre Suche nach Neu- und Gebrauchtwagen und schickt Ihnen Infos zu neuen Fahrzeugen.
Opel Insignia:
War 1988 der Opel Vectra der Nachfolger des Opel Ascona, so kam 20 Jahre später der Opel Insignia als neues Mittelklasse-Modell auf den Markt: Vor allem durch die Abkehr vom eher konservativen Design des Vorgängers versprach sich Opel deutliche Zuwächse in diesem Segment. Das galt vor allem für den Opel Insignia Sports Tourer, der deutlich schnittiger gezeichnet war als der Opel Vectra Caravan – der aber wiederum durch seine Praktikabilität und den größten Kofferraum seiner Klasse überzeugen konnte. Erschwerend kam hinzu, dass der Opel Insignia zur Zeit der Opel-Krise auf den Markt kam. Dennoch verkaufte sich der Opel Insignia sehr gut, was sich auch im Angebot als Gebrauchtwagen widerspiegelt. Der Opel Insignia ist durch seinen Werterhalt ein gesuchtes Modell. Der Opel Insignia ist auch mit Allradantrieb erhältlich, was für Österreich besonders vorteilhaft ist. Um den Opel Insignia als Gebrauchtwagen zu finden, ist unsere Plattform die ideale Wahl.