Ansicht:
Sortierung
Anzeigen pro Seite 
HINWEIS: Bitte beachten Sie die Gewährleistungsunterschiede zwischen Privaten und Händlern.
Speichert Ihre Suche nach Neu- und Gebrauchtwagen und schickt Ihnen Infos zu neuen Fahrzeugen.
Peugeot 107:
Im Jahr 2005 löste der Peugeot 107 den 106 ab. Der wahlweise als Drei- oder Fünftürer erhältliche Peugeot 107 entstammt einer Kooperation mit Citroën (C1) und Toyota (Aygo). Der Peugeot 107 ist mit einem 1.0-Liter-Benziner (68 PS) oder einem 1,4-Liter-HDi-Turbodiesel mit 54 PS zu haben. Die Ausstattung des Modells ist einfach und zweckgemäß, weder beim Drei- noch beim Fünftürer sind die hinteren Seitenscheiben versenkbar. Die Heimat des Peugeot 107 sind ganz klar urbane Gebiete. Nach einem kleinen Facelift im Jahr 2009 wurde der 107er 2012 abermals überarbeitet, was vor allem an der Frontpartie zu sehen ist. Wenn Sie einen Peugeot 107 als Gebrauchtwagen suchen, finden Sie auf unserer Plattform sicher das adäquate Angebot.