Ansicht:
Sortierung
Anzeigen pro Seite 
HINWEIS: Bitte beachten Sie die Gewährleistungsunterschiede zwischen Privaten und Händlern.
Speichert Ihre Suche nach Neu- und Gebrauchtwagen und schickt Ihnen Infos zu neuen Fahrzeugen.
Peugeot 4007, Peugeot 4008:
Da Peugeot und Citroën nicht tatenlos zusehen wollten, wie sich die Konkurrenz den SUV-Kuchen untereinander aufteilt, ging der PSA-Konzern eine Partnerschaft mit Mitsubishi ein. Der Peugeot 4007 sowie der Citroën C-Crosser wurden gemeinsam mit dem Mitsubishi Outlander entwickelt. Premiere feierte das erste Peugeot-SUV im Jahr 2007, ausgestattet mit einem 2,2-Liter-HDi-Turbodiesel mit 156 PS. Wie seine beiden Drillingsbrüder verfügte auch der Peugeot 4007 über eine versenkbare dritte Sitzreihe, wodurch bis zu sieben Personen im Fahrzeug Platz fanden. 2012 brachte Peugeot den kleineren Peugeot 4008 auf den Markt, der aber nicht als Nachfolger des 4007 gilt. Abermals entschied sich der PSA-Konzern für eine Zusammenarbeit mit Mitsubishi. Der Peugeot 4008 und der Citroën C4 Aircross sind baugleich mit dem Mitsubishi ASX und gelten als Vertreter der Kompakt-SUV-Klasse. Der 4008 wird in Österreich in gehobener Ausstattung mit zwei Turbodieselmotoren (115 und 150 PS) angeboten. Auf unserer Plattform finden Sie eine Auswahl an verschiedenen Varianten der beiden Peugeot SUVs.