Ansicht:
Sortierung
Anzeigen pro Seite 
HINWEIS: Bitte beachten Sie die Gewährleistungsunterschiede zwischen Privaten und Händlern.
Speichert Ihre Suche nach Neu- und Gebrauchtwagen und schickt Ihnen Infos zu neuen Fahrzeugen.
Porsche Cayenne:
Im Jahr 2002 brachte Porsche gemeinsam mit dem VW Touareg und dem Audi Q7 ein SUV auf den Markt, das sich schnell zu einem Bestseller gemausert hat und eine wichtige Säule im Modellportfolio von Porsche bildet. Im Jahr 2003/2004 war der Porsche Cayenne sogar noch vor dem 911 das meistverkaufte Modell von Porsche. 2007 gab es ein Facelift, das sich vor allem auf die Motoren auswirkte. Dank Direkteinspritzung waren die Aggregate sparsamer. 2009 hielt erstmals ein Dieselmotor Einzug, das 240 PS starke Triebwerk kam auch bei Audi und VW zum Einsatz. 2010 kam der 2. Porsche Cayenne auf den Markt, der gegenüber seinem Vorgänger deutlich schlanker und somit auch leichter war. Die Motorenpalette ist größtenteils ident mit jener des VW Touareg in 2. Generation. Auch beim Cayenne ist eine Hybrid-Variante zu haben, die Systemleistung der Kombination des Sechszylinder-Benzinmotors mit einem Elektromotor liegt bei 380 PS. Im Herbst 2012 wurde ein Achtzylinder-Turbodiesel mit 382 PS nachgereicht, ab dem Frühjahr 2013 gibt es als neues Topmodell den Porsche Cayenne Turbo S mit 550 PS. Wenn Sie einen Porsche Cayenne als Gebrauchtwagen suchen, finden Sie auf unserer Plattform sicher das adäquate Angebot.