Ansicht:
Sortierung
Anzeigen pro Seite 
HINWEIS: Bitte beachten Sie die Gewährleistungsunterschiede zwischen Privaten und Händlern.
Speichert Ihre Suche nach Neu- und Gebrauchtwagen und schickt Ihnen Infos zu neuen Fahrzeugen.
Škoda Octavia:
Wer glaubt, dass die Bezeichnung Škoda Octavia erst unter der Ägide von Volkswagen erfunden wurde, irrt: so hieß schon ein Modell, das zwischen 1959 und 1971 gebaut worden war. Doch mit diesem Auto hat der 1996 präsentierte Škoda Octavia rein gar nichts mehr gemeinsam: Der Škoda Octavia, der schon in seiner ersten Generation in der Größe näher zur Mittel- als zur Kompaktklasse angesiedelt war, feierte sowohl als Škoda Octavia Limousine (mit großer Heckklappe und imposantem Kofferraum) als auch als Škoda Octavia Combi große Erfolge. Aufgrund der robusten Bauweise mit VW-Technik ist der Škoda Octavia auch als Gebrauchtwagen sehr gesucht. Die Fahrzeuge des Škoda Octavia I wurden auch mehrere Jahre nach der Einführung des neuen Škoda Octavia (2004) parallel verkauft, um kostenbewusste Kunden nicht zu verlieren. Wenn Sie einen Škoda Octavia als Gebrauchtwagen suchen, finden Sie auf unserer Plattform sicher das adäquate Angebot.