Ansicht:
Sortierung
Anzeigen pro Seite 
HINWEIS: Bitte beachten Sie die Gewährleistungsunterschiede zwischen Privaten und Händlern.
Speichert Ihre Suche nach Neu- und Gebrauchtwagen und schickt Ihnen Infos zu neuen Fahrzeugen.
Škoda Rapid:
Mit dem Škoda Rapid wird die Nische zwischen dem Škoda Fabia und dem Škoda Octavia besetzt – vor allem da für die dritte Generation des Škoda Octavia weiteres Längenwachstum vorgesehen ist. Außerdem ist der Škoda Rapid als Reaktion auf die günstigen Fahrzeuge der Renault-Tochter Dacia zu verstehen. Der Škoda Rapid besticht durch sein praktisches Inneres und vor allem durch den immens großen Kofferraum von 550 Litern. Nach dem Marktstart Anfang 2013 wird es vom Škoda Rapid später auch eine zweite Version parallel zur Limousine geben; die Rede ist von einem Combi, der eher ein coupéhaftes Heck haben soll. Auch als Gebrauchtwagen wird der Škoda Rapid sicher eine große Anhängerschaft finden.