Ansicht:
Sortierung
Anzeigen pro Seite 
HINWEIS: Bitte beachten Sie die Gewährleistungsunterschiede zwischen Privaten und Händlern.
Speichert Ihre Suche nach Neu- und Gebrauchtwagen und schickt Ihnen Infos zu neuen Fahrzeugen.
Toyota Celica:
In den ersten Jahren von Toyota in Europa war die Toyota Celica eines der wichtigsten Fahrzeuge, denn das zweitürige Coupé mit Heckantrieb glänzte durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Wer eines dieser Modelle jetzt noch besitzt, gibt es wohl nicht mehr her, denn die Toyota Celica der ersten Generation ist ein gesuchter Youngtimer. Auch die Nachfolger gehörten stets zu jenen Fahrzeugen, die nicht nur für den Absatz, sondern auch für das Image der japanischen Marke gut waren. Für viele Kunden unverständlich wurde der Verkauf der Toyota Celica im Jahr 2005 eingestellt – nicht zuletzt weil auch die Verkaufszahlen gesunken waren. Vor allem die Fahrzeuge der letzten Generation (1999-2005) sind als Gebrauchtwagen sehr gefragt. Als Nachfolger der Toyota Celica gilt der Toyota GT86, der in Kooperation mit Subaru entwickelt und im Sommer 2012 eingeführt wurde. Für die Suche nach einem Toyota Celica als Gebrauchtwagen steht auf unserer Plattform eine Auswahl in allen erdenklichen Varianten zur Verfügung.